<link href="https://cdn.jsdelivr.net/npm/simple-line-icons@2.4.1/css/simple-line-icons.css" rel="stylesheet"/>

Einladung zum 139. Business-Frühstück

-ABGESAGT-

in das historische Rathaus Landsberg.

bmu-net im Dialog mit der Kommunal-Politik
im historischen Rathaussaal in Landsberg


hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 139. Business-Frühstück ein


Wann: Freitag, 13.03.2020 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo: Historisches Rathaus, Hauptplatz 152, 86899 Landsberg am Lech

Einladung 139.Businessfrühstück BMU facebook

Als Unternehmernetzwerk ist uns der Dialog mit den Kommunal-Politikern und der Stadt sehr wichtig.
So freuen wir uns sehr über die Bereitschaft der vier Landsberger Oberbürgermeister-Kandidaten,
sich vorzustellen und Ihnen Rede und Antwort zu stehen

Sie werden in der Diskussionsrunde Gelegenheit haben, alle vier Kandidaten selbst zu befragen.

Wir freuen uns sehr auf Sie!

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden.
Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 11.03.2020
per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.
Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 


„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden.
Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Einladung zum 138. Business-Frühstück von BMU

in den IndustrialMakerSpace nach Landsberg am Lech.

Hiermit laden wir Sie recht herzlich

in den IndustrialMakerSpace nach Landsberg am Lech ein.

Wann:       Freitag, 17.01.2020 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo:           IndustrialMakerSpace Landsberg am Lech

                  Am Penzinger Feld 15, 86899 Landsberg am Lech

image002image003

Das Unternehmen - Firmen- und Unternehmensgeschichte

Begrüßung durch den Geschäftsführer

-Der Industrial MakerSpace ist eine professionelle Innovationswerkstatt für Industrie, Gewerbe, Innovatoren und Start-Ups

-Unser Fokus liegt auf Think + Make - immer mit klarer Ausrichtung auf den unternehmerischen Markterfolg

-Digitalisierung bedeutet Nutzung digitaler Werkzeuge im gesamten Produktentstehungs- und Vermarktungsprozess

-Unsere Nutzer betreiben eigene Anlagen, haben Zugang zu gemeinsamen Anlagen-/Werkstätten, arbeiten in unseren Offices und Team-Räumen

-Die regionale Innovation-Community in Landsberg orientiert sich an den Werten der Vorbilder für Open Innovation im Silicon Valley

 

Nutzer des IMS sind innovative Macher: etablierte Unternehmen und deren Innovationsteams, Start-Ups oder Einzelkönner mit einer Produkt-/Marktvision. Im Idealfall bilden sich gemeinsame Interessen und Verknüpfungen zwischen den Nutzern, sodass eine Innovation-Community entsteht.

Das IMS Management entscheidet in jedem Einzelfall über die Aufnahme als Nutzer. Innovationsfreudigkeit, Bereitschaft zur Zusammenarbeit, digitale Anlagenintensität und Ausrichtung auf wirtschaftlichen Erfolg sind entscheidende Kriterien für die Aufnahme.

 

  1. Vortrag: Thomas Dittler

Thema: „IMS- IndustrialMakerSpace“

Die Entstehung das Konzept

  1. Vortrag: Herr Calin Gologan

Thema: ElektraSolar

Die High-Tech Firma aus dem Bayerischen Landsberg am Lech stellt bemannte und unbemannte Flugzeuge für wissenschaftliche und kommerzielle Aufgaben her.

 

Die Wertschöpfung findet nahezu zu 100% in der Firma statt. Damit besteht keine Abhängigkeit von Zulieferfirmen. Die Entwicklung der Steuerungsalgorithmen und Systeme, wird durch enge Zusammenarbeit mit dem DLR Institut für Robotik und Mechatronik unterstützt.

Das weltweit stärkste, multifunktionale, solar-elektrische HALE-Luftfahrzeug

Elektra Two Solar: „Take-off, flight and tough-down“ mit Autopilotensystem erfolgreich absolviert

Am 30.08.2018 hat Elektra Solar GmbH sein neues, redundantes Autopilotensystem in Betrieb genommen und mehrere autonome Flüge mit seinem Höhenflugzeug Elektra Two Solar erfolgreich demonstriert. Aus Sicherheitsgründen war noch ein Pilot mit an Bord, der jedoch in keiner Phase der Flüge eingreifen musste. Ohne Probleme und bei nicht optimalen Wetterbedingungen erfolgten Starts sowie die Landungen. Während der Flüge wurden verschieden Parameter und Modi des Gesamtsystems getestet.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit an einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf Sie! 

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 15.01.2020 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

 

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Einladung zum 137. Business-Frühstück von bmu-net

bei der IWL gGmbH für Menschen mit Behinderung

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 137. Business-Frühstück
zur IWL gGmbH Werkstätten für Menschen mit Behinderung nach Landsberg am Lech ein.

Wann:       Freitag, 06.12.2019 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo:           IWL gGmbH

                  Rudolf-Diesel-Straße 1-3, 86899 Landsberg am Lech

 IWL1IWL2

Das Unternehmen - Firmen- und Unternehmensgeschichte

Begrüßung durch den Geschäftsführer

 

Vortrag: Anna Ottermann

Thema: „Wunscharbeit“

Einblicke in das neue Geschäftsfeld der IWL

 

Im ‚Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit an einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr auf Sie!

 

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 04.12.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Einladung zum 136. Business-Frühstück von bmu-net

bei der Firma Eicheler GmbH in Pürgen

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 136. Business-Frühstück
in die Firma Eicheler GmbH nach Pürgen ein.

Wann:       Freitag, 15.11.2019 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo:           Eichler GmbH
                 Unteres Feld 1-3, 86932 Pürgen       

 Eicheler

Vortrag: Unternehmensgeschichte
Vorstellung des Unternehmens und der Firma
Referent: Dipl. Ing. Günter Hüfner (Eichler GmbH)

Vortrag: Industrie 4.0 - Revolution oder nur Hype?
Was ist Industrie 4.0? Wo stehen wir heute?
Referent: Dipl. Ing. Günter Hüfner (Eichler GmbH)

 

Wir freuen uns sehr auf Sie!

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 13.11.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Einladung zum 135. Business-Frühstück von image001

bei McDonald's Landsberg (Kielhorn GmbH)

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 135. Business-Frühstück  zu McDonald´s nach Landsberg von Franchiseunternehmer Herrn Jan Kiehlhorn ein.

Wann:                  Freitag, 20.09.2019 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo:                       McDonald´s Restaurant

                              Augsburgerstraße 66, 86899 Landsberg am Lech

image002

Vortrag:             Herr Jan Kiehlhorn – McDonald´s

Das Unternehmen- Firmen- und Unternehmensgeschichte

image005

Vortrag:             Irena Schäfer – Agentur für Arbeit

Qualifizierungschancengesetz

Chancen für Unternehmer und Angestellte in der Arbeitswelt

 

Wir freuen uns sehr auf Sie!

 

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 18.09.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nachlese zum Kanzleifest

 

Am 28. Juni feierte die Steuerteam GmbH die Einweihung Ihres neuen Bürogebäudes
am Penzinger Feld und somit wurde ein weiterer Meilenstein in Ihrer erfolgreichen Firmengeschichte gestellt.

Über 250 Gäste – darunter zahlreiche Mandanten, Geschäftspartner und Freunde – sind der Einladung gefolgt und ließen sich durch die neuen Büroräume führen.

Ein besonderes Highlight war die Vernissage des Kunstvereins Landsberg am Lech.
Hier konnten die Gäste die präsentierten Kunstwerke in den Räumen der Kanzlei bestaunen.
Auch in Zukunft werden die kreativen Gemälde und Skulpturen im Steuerteam Bürogebäude ausgestellt sein.

Ebenfalls konnten sich die Gäste von Fotograf Ronny Wetzel in der aktiven Light painting Fotobox fotografieren lassen. Mit eigenen Lichttools werden künstlerische Effekte ins Bild gezeichnet, auch gezielte Motive sind möglich. Es entstehen somit einzigartige Bilder und Kunstwerke.

Musikalisch untermalt wurde die Eröffnung durch die Band „Grünstreifen“. Auch kulinarisch blieben durch die Unterstützung aller Mitarbeiter keine Wünsche offen.

Die Eröffnung war nicht nur für die Geschäftsführer Stefan Held, Claudia Jenewein, Bertram Schmidt und Frank Kabisch ein voller Erfolg, sondern auch für das engagierte und von vielen Seiten gelobte Team.

Das Steuerteam bedankt sich bei allen Gästen für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke zur Einweihung.

Kanzleifest 1

Einladung zum 134. Business-Frühstück von bmu-net

bei Alpina GmbH & Co. KG BuchloeBMW M Drivers Club Partner alpina logo

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 134. Business-Frühstück zu ALPINA nach Buchloe ein.

Das Familienunternehmen arbeitet seit über 50 Jahren mit BMW zusammen und produziert renommierte, individuelle Luxus Automobile.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wann :                  Freitag, 28.06.2019 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo :                     ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH & Co. KG
                            Alpenstraße 35-37, 86807 Buchloe

 

Begrüßung
Vorstellung des Unternehmens

Vortrag: Automobil-Zukunft durch Technik
Luxusautos in der Entwicklung
Referent: (Geschäftsführer Alpina GmbH & Co. KG)


Vortrag: ALPINA - Die Weinreferenz
Weinvertrieb durch unser Unternehmen
Referent: (Geschäftsführer Alpina GmbH & Co. KG)

Wir freuen uns sehr auf Sie!

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 26.06.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00 €

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Einladung zum Kanzleifest

Steuerteam Einladung Kanzleifest web

Steuerteam Einladung Kanzleifest2 web

Einladung zum 133. Business-Frühstück von bmu-net

bei Heumi, Stefan Wild, Biobauer in Hurlach

 

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 133. Business-Frühstück nach Hurlach ein.

Wann:                  Freitag, 10.05.2019 (Beginn: 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr)

Wo:                       Stefan Wild, Biobauer

                               Iglinger Str. 48, 86857 Hurlach

Was ist eigentlich „bio“?

Lebensmittel müssen aus ökologischer und kontrollierter Produktion stammen, um die Chance zu haben, „bio“ genannt werden zu dürfen. Warum ich das so kompliziert schreibe hat den Grund, dass nicht jeder Landwirt, der beispielsweise auf chemische Schädlingsbekämpfung verzichtet, sein Getreide als „bio“ verkaufen darf. Anders formuliert: Kein Produzent, der nicht dauerhaft die strengen Regeln der EU einhält, darf den gesetzlich geschützten Begriff „bio“ verwenden. Das Bio-Siegel der EU darf entsprechend nur führen, wer alle Anforderungen erfüllt.

Heumi1

Vortrag:             Herr Stefan Wild (Biobauer)

„Direktvermarktung ab Hof. Chancen und Risiken“

http://heumi.de/

Heumi2

Vortrag:             Johann Drexl (Kreisobmann Bay. Bauernverband)

„Rettet die Bienen => Landwirte und Verbraucher miteinander“

 

Im Anschluss an das Business-Frühstück, besteht die Möglichkeit, an einer Hofführung teilzunehmen. Hier geht es um die Digitalisierung in der Landwirtschaft am Beispiel eines Melkroboters und die Herstellung von eigenem Kraftfutter (eigene Mühle).

Wir freuen uns sehr auf Sie!

„Während der Veranstaltung entstehen Bildaufnahmen, welche zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet werden. Mit Ihrem Erscheinen erklären Sie sich damit einverstanden“.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis spätestens Mittwoch, 08.05.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anzumelden.

Der Unkostenbeitrag inkl. Frühstück beträgt EUR 18,00.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nachlese zum 132. Business-Frühstück IMG 8201

bei der Firma Ganz in Weiss, Braut- und Abendmoden

Am 29.03. fand unser 132. Businessfrühstück bei der Firma Ganz in Weiss in Kaufering statt.

Vielen Dank an Frau und Herrn Schlössl und das gesamte Team für den großartigen Einblick hinter die Kulissen von Ganz in Weiss. Die Teilnehmer waren alle begeistert von dem wunderschönen Ambiente und dem Hochzeitszauber.

Ein herzliches Dankeschön auch an Rechtsanwältin Frau Carmen Siedenhans für den interessanten und informativen Vortrag zum Thema Ehevertrag.

Wir freuen uns auch Sie bei unserem nächsten Businessfrühstück begrüßen zu dürfen!

 

Herzliche Grüße
Ihr Team von bmu-net Unternehmernetzwerk

IMG 8200IMG 8209

Alle Veranstaltungen