Vorhang auf - Spende statt Geschenke:

Spenden statt Geschenke - 2021

Steuerteam GmbH spendet 2.000 Euro an den FT Jahn Landsberg e.V. für die Jugendarbeit
und Nachwuchsförderung und 1.000 Euro an den Kunstverein Landsberg e.V.,
der in den Räumlichkeiten des Steuerteams seine Kunstwerke präsentiert, als Anerkennung
der künstlerischen Arbeiten des Vereins.

Spendenübergabe Steuerteam GmbH 2021


Spenden statt Geschenke - 2020

2.000 Euro für den den FT Jahn Landsberg e.V.
Das "Steuerteam" unterstützt Jugendarbeit und Nachwuchsförderung

Steuerteam Spendenübergabe 2020 FT Jahn
v.l.n.r. Manfred Niederhuber (1. Vorsitzender FT Jahn Landsberg e.V.), Stefan Held (Geschäftsführer Steuerteam GmbH),
Frank Kabisch (Geschäftsführer Steuerteam GmbH), Claudia Jenewein (Geschäftsführerin Steuerteam GmbH),
Stefan Ackermann (2. Vorsitzender FT Jahn Landsberg e.V.)


 

2019 - Steuerteam GmbH spendet an den FT Jahn Landsberg e.V.

- für die Jugendarbeit und Nachwuchsförderung

Steuerteam Spendenuebergabe FC Jahn

Weihnachten ist die Zeit, etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund verzichtet die Kanzlei auf Weihnachtskarten und -geschenke und
spendet einen großzügigen Betrag an den FT Jahn Landsberg e.V. für die Jugendarbeit und Nachwuchsförderung.
„Mit einem Betrag von 2000 Euro möchten wir etwas von unserem Erfolg weitergeben und die wertvolle ehrenamtliche Arbeit sowie die
Jugendarbeit und Nachwuchsförderung im Verein unterstützen.
Im Firmengebäude der Steuerteam GmbH überreichten die Geschäftsführer Claudia Jenewein, Stefan Held, Frank Kabisch und Bertram Schmidt
den symbolischen Scheck an den 1. Vorsitzenden Manfred Niederhuber, 2. Vorsitzender Stefan Ackermann sowie Schatzmeister Emanuel Strasser,
die Vertreter des FT Jahn Landsberg e.V. freuten sich über die großzügige finanzielle Spende.


 

2018 - Steuerteam GmbH spendet an   logo

Ausbildungsmesse web2

Das Steuerteam überreicht den Scheck im Wert von 2000 Euro an Herrn Eckl vom Theater Eukitea

 

Weihnachten ist die Zeit, etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund verzichtet die Kanzlei auf Weihnachtskarten und -geschenke und spendet einen großzügigen Betrag an das Theater EUKITEA.
Mit Ihrer Unterstützung kann die außergewöhn-liche und wirkungsvolle Theaterarbeit von EUKI-TEA weiter blühen und die Vorstellungen im Theaterhaus viele große und kleine Besucher beglücken.

„Mit einem Betrag von 2000 Euro möchten wir etwas von unserem Erfolg weitergeben und die künstlerische Arbeit für und mit Kindern und Ju-gendlichen unterstützen.“
So die Geschäftsführer Claudia Jenewein, Bertram Schmidt, Frank Kabisch und Stefan Held. Herr Eckl und seine Kollegen, freuten sich über die großzügige Spende und die Anerkennung Ihrer Arbeit.